Email senden | Tel. 0049 681 5898 564


ServiceRepair ServiceArtist RelationsImpressumGalleryLinksNewsletterVersandkostenUsed Gear

loopersparadise
loopersparadise
Home  / Webshop  / Effects  / SubDecay  / 
px
 Prometheus DLX
Artikel bestellen
SubDecay
Prometheus DLX
Artikel Nr. 743
EUR 349,00  
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Versandkosten international..
Auf Lager


SubDecay: Prometheus DLX
Prometheus DLX

Nach einem Jahr Entwicklungszeit erschüttert Subdecay wieder einmal die Welt der Filter-Pedale. Auto-Wah, Envelope Filter, Step Filter, Random Sample / Hold Filter und sogar ein verdrehter Envelope Filter - alles in einem einzigen Effektpedal. Der Prometheus DLX ist ein analoger Filter mit digitaler Kontrolle.

Der Filter-Sweep arbeitet auch ober- und unterhalb des normalen Frequenzbereiches einer E-Gitarre und funktioniert auch bestens mit anderen Instrumenten wie einem E-Bass oder einem Synthesizer. Über einen Schalter lassen sich Low Pass, Band Pass oder High Pass Filter wählen und danach beinahe uneingeschränkt manipulieren.

Subdecay hat das Grundgerüst des normalen Prometheus verwendet, es um zahlreiche Features erweitert und die Bedienung des Pedals vereinfacht. Im Vergleich zum Original kommt das DLX-Pedal mit mehr Resonanz, einer Tap Tempo Funktion und einem vergrößertem Headroom bei einer Spannung von 18 V. Zusätzlich verfügt das Pedal über einen internen Schalter, mit dem sich das Dry-Signal zum Band Pass Filter mischen lässt.

Das Prometheus DLX kommt mit 9 Basis-Funktionen:

-Analog Envelope – Vorwärts und Rückwärts
-Step – Tap Tempo Step Filter, basierend auf sieben LFO Formen
-Trigger LFO - über Taps wird ein LFO-Durchlauf getriggert
-Manual LFO – Die Geschwindigkeit des LFO wird manuell kontrolliert
-Warp LFO – Tap Tempo der LFO-Geschwindigkeit mit Wellenform-Krümmung
-Pixelated Envelope – Sample / Hold Envelope Regelmöglichkeit
-Envelope Trigger – Der Envelope triggert den LFO
-Envelope -> LFO Manual – Envelope verändert die LFO-Geschwindigkeit bei fester Sensitivity
-Envelope -> LFO – Envelope verändert die LFO-Geschwindigkeit bei variabler Sensitivity

Der Prometheus DLX kommt mit einem Expression Pedal-Input, über den alle Nicht-Envelope Funktionen gesteuert werden können. Je nach Wellenform und Modus hat das Expression Pedal eine andere Funktion, so wird zum Beispiel im Trigger LFO Modus die LFO-Form über das Expression Pedal gesteuert.

Subdecay hat mit der DLX Version außerdem eine beeindruckende Verbesserung des Step Filters realisiert. Neben dem neuen Tap Tempo Feature ist die grundlegende LFO Rate and die Step Rate gekoppelt. Verändert sich also die Step Rate muss der Rest der Regler nicht angepasst werden um die gleichen Pattern zu erzeugen. Über den Warp-Regler lässt sich das Verhältnis von Step Rate und grundlegender Step Rate zwischen 1:1 und 1:1.5 verändern.

Regelmöglichkeiten:
-Wellenform
-Modus
-Low Pass / Band Pass / High Pass Schalter
-Warp
-Freq
-Depth
-Res

Features:
-Kann über ein externes 9 V DC bis 18 V DC Netzteil betrieben werden
-Handgefertigt in den USA
-Gussmetall Abdeckung für extreme Haltbarkeit
-True Bypass
-Rote und Grüne Status LED

User Manual

Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung von Ware am Lager solange Vorrat reicht. Preise in € zzgl. Versandkosten.
© Frank Post, Bruchwiesenstrasse 25, D-66111 Saarbrücken, Telefon 0049(0)681-5898564, Email info AT loopersparadise de




CMS Content-Management & Webshop-System

Page built in 0.045 Sec.