Email senden | Tel. 0049 681 5898 564


ServiceRepair ServiceArtist RelationsImpressumGalleryLinksNewsletterVersandkostenUsed Gear

loopersparadise
loopersparadise
Home  / Webshop  / Effects  / Hartman Electronics  / 
px
Hartman user: Pete Townshend, Geezer Butler, Steve Stevens and many more Check it out
 Vintage Germanium Boost
Artikel bestellen
Hartman Electronics
Vintage Germanium Boost
Artikel Nr. 227
EUR 195,00  
EUR 175,00  
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Versandkosten international..
Auf Lager


Hartman Electronics: Vintage Germanium Boost
Vintage Germanium Boost

Der Vintage Germanium Boost ist ein Nachbau des Dallas Rangemaster Pedals mit True Bypass-Lösung. Für die Fertigung werden nur Mullard Germanium Transistoren der Serien OC44, OC71 und OC76 verwendet. Das Pedal verfügt zusätzlich über einen Hi / Mid Shelving-EQ Schalter.

Das Booster Pedal klingt sehr natürlich und fügt der Originalschaltung von Dallas moderne Annehmlichkeiten wie die Status LED, eine externe Stromversorgung und eine veränderbare Center Frequenz hinzu.

Wie der original Rangemaster arbeitet der Vintage Germanium Boost bei einem geringen Pegel als Clean Booster, der besonders die Höhen pusht. Je höher die gespielte Note ist, desto mehr Gain erhält das Signal (max. 24 dB). Der Boost erzeugt selbst dann ein sanftes Clippen und eine leichte Kompression wenn noch keine hörbare Verzerrung eingetreten ist. Bei einer höheren Einstellung des Boost-Reglers fangen die Germanium Transistoren an zu clippen. Dieser Breakpunkt lässt sich über den Boost-Regler des Pedals oder den Volume-Regler der Gitarre erreichen und reagiert auch auf den Anschlagsstil des Gitarristen.

Das VGB Pedal sollte am besten direkt nach der Gitarre genutzt werden. Der Hersteller selbst rät davon ab, andere Pedale (speziell gebufferte Effektpedale) zwischen der Gitarre und dem Germanium Boost zu verwenden. Distortion und Overdrive Pedale die in ihrem Input heiß gefahren werden können sollten aber mit dem VGB zusammen arbeiten.

Aufgrund der extrem niedrigen Ausgangs-Impedanz des Vintage Germanium Boosters eignet sich das Pedal bestens um Röhrenverstärker in die Sättigung zu fahren. Das Effektpedal behält dabei stets die Dynamik des Originalsignals und gibt es mit seiner charakteristischen Tonfärbung sehr transparent wieder.

Der Center Frequenz-Schalter ermöglicht es dem Gitarristen die geboostete Region im Frequenzband in den Mitten-Bereich zu verschieben. Das bietet sich vor allem bei höhenlastigen Gitarren und Verstärkern an.

Features:

-Passend ausgewählte Germanium Transistoren aus NOS (OC44, OC71 and OC76)
-Extrem leise 1% Metall-Film-Widerstände
-pulverbeschichtetes Black-Chrom-Finish
-True Bypass
-Status LED (An / Aus)
-9V DC Eingangs-Buchse

Hartman Electronics Pedale werden in den USA handgefertigt.

Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung von Ware am Lager solange Vorrat reicht. Preise in € zzgl. Versandkosten.
© Frank Post, Bruchwiesenstrasse 25, D-66111 Saarbrücken, Telefon 0049(0)681-5898564, Email info AT loopersparadise de




CMS Content-Management & Webshop-System

Page built in 0.039 Sec.