Email senden | Tel. 0049 681 5898 564


ServiceRepair ServiceArtist RelationsImpressumGalleryLinksNewsletterVersandkostenUsed Gear

Home  / Webshop  / Looper/Switcher  / The Gigrig  / 
px
The GigRig user: Gothrie Govan, Andy Timmons, Steven Wilson and many more Check it out
Artikel bestellen
The Gigrig
G2 mit Generator und Humdinger oder G2 Bankmanager
Artikel Nr. 147
EUR 865,00  
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Versandkosten international..
Auf Lager


The Gigrig: G2 mit Generator und Humdinger oder G2 Bankmanager
G2 mit Generator und Humdinger oder G2 Bankmanager

Jetzt zu Weihnachten 1 x Humdinger ODER G2 Bankmanager geschenkt !!

Immer mit neuester Software und OptoKick Schaltern !!

Was macht den The GigRig G2 Looper/Switcher so klanglich und dynamisch einzigartig ?

Im Gegensatz zu allen am Markt erhältlichen Looper/Switcher ist der G2 Looper/Switcher AKTIV - alle angeschalteten/
gewünschten Effekte (Einzeleffekte oder Effektgruppen) werden durch die aktive PreGain- und PostGain-Schaltung optimal ohne Kapazitäts-Anpassungsprobleme in den Signalweg integriert - d.h. mehr Dynamik, höhere Auflösung, mehr Obertöne - mehr Spielkontrolle (linke und rechte Hand)

Wie arbeitet der G2 Looper/Switcher und was kann ich damit machen:

- keine umständliche Programmier-Struktur mit mehreren Ebenen - alle Funktionen sind auf der Bedienoberfläche direkt verfügbar - alle Änderungen werden sofort abgespeichert (kein SAVE/STORE Knopf)

- True Bypass Matrix (Bedienungsanleitung Seite 29) - das Audiosignal durchläuft nur die angeschalteten/gewünschten Effekte - viel kürzerer Signalweg - bei anderen Looper/Switcher durchläuft das Audiosignal die komplette Elektronik

- Der G2 Looper/Switcher kann in jeder Bank (8 Bänke verfügbar) gleichzeitig komplette Presets (Effektkombinationen) und Einzeleffekte (Stompbox-Mode) schalten und jeden der 14 Schalter kann ich individuell konfigurieren (Preset-Mode oder Stomp-Box-Mode)

- bei den Audio-Loops von 1 bis 8 kann ich in jedem Preset die Effektreihenfolge ändern und in die PreGain- und PostGain-Funktion einbetten - egal welche Effekt-Reihenfolge ich erstelle - mit der PreGain- und PostGain-Funktion kann ich jede Effektreihenfolge gain- und volumentechnisch optimal in den Signalweg einbetten

- Audio-Loop 9 und 10 kann ich Mono oder Stereo mit oder ohne Spillover-Funktion betreiben - das heißt nach dem Preset-Wechsel läuft das Delay/Reverb noch hörbar aus

- aktiver Volume Insert (Rückseite vom G2) Send/Return - diesen kann ich einmal/1mal einstellen/festlegen wohin ich ihn (zwischen welche 2 Audio-Loops von 1 bis 10) in der Effektreihe haben möchte - hier schließe ich entweder mein Volumenpedal an - wenn ich das Volumenpedal hinter meine Gainstruktur (meine Fuzzes, Overdrives und Distortions) lege, kann ich damit dann mein Hauptvolumen kontrollieren - oder greife mir das Vorstufensignal (bei Verstärkern mit FX-Loop) meines Verstärkers ab - wenn ich das Vorstufensignal (bei Verstärkern mit FX-Loop) abgreife kann ich dann mit der PreGain- und PostGain-Funktion die Vorstufe meines Verstärkers steuern/kontroliieren (mehr oder weniger Gain) - die PreGain- und PostGain-Funktion macht aus jedem passiven FX-Loop (vor allem bei billigen Verstärkern) einen aktiven FX-Loop (keine Dynamikverluste - keine Kapazitäts-Anpassungsprobleme)

- das HERZ vom G2 bildet die einzigartige PreGain und PostGain-Funktion - diese arbeitet wie ein Preamp - ich kann alle angeschalteten/gewünschten Effekte (Einzeleffekte oder Effektgruppen) am Eingang und am Ausgang der Effekte mit der gewünschten Volumen/Gain-Struktur/Textur einstellen. Und diese Funktion bringt mehr Dynamik, mehr Charakter-Obertöne der Gitarre und eine höhere klangliche Auflösung aller angeschlossener Effekte.

-die PreGain-Funktion hat 200 Volumen/Gain-Stufen (von off/geschlossen bis Boost +15 dB) - die PostGain-Funktion hat ebenfalls 200 Volumen/Gain-Stufen (von off/geschlossen bis Boost +15 dB) - Unity-Gain (Volumen eins zu eins) ist, wenn die LED Nr. 6 voll leuchtet

Was mache ich damit ??

Anwendung 1 : Nehmen wir einmal an, wir haben einen normalen Tube-Screamer
- in Preset 1 benutze ich den Tube-Screamer so wie ich ihn eingestellt habe
- in Preset 2 möchte ich den Tube-Screamer mit weniger Gain haben - also schicke ich mit PreGain weniger Gain auf den Input des Tube-Screamers - wird er mir dann zu leise, regel/pegel ich das Output-Volumen des Tube-Screamers mit der PostGain-Funktion nach.
- in Preset 3 möchte ich ein wenig mehr Attack auf dem Tube-Screamer - also schicke ich mehr Gain mit der PreGain-Funktion auf den Tube-Screamer - wird er mir dann zu laut, regel/pegel ich das Output-Volumen des Tube-Screamers mit der PostGain-Funktion herunter.

Mit dieser PreGain und PostGain-Funktion kann ich alle meine Fuzz-, Overdrive- und Distortion-Pedale kontrollieren und mache so aus einem Pedal mehrere Pedale und kann mir meine individuelle Gain-Struktur von Clean bis High-Gain selbst entwerfen - hunderte von Gain-Zwischenstufen sind so möglich und direkt abrufbar

Anwendung 2: wir haben ein Delay und ich benötige mehrere Output Volumen
- ich lege mir das gleiche Delay im Stomp-Box-Mode auf Schalter 8 und 9 des G2 und gebe jedem der 2 Schalter eine anderes PostGain Volumen - so kann ich das mit jedem Effekt machen

Anwendung 3: ich habe verschiedene Vintage Effekte welche mir beim Anschalten zu wenig Output liefern (klassische Kandidaten sind da z.Bsp. Small Stone oder die Line6 Stompbox Modeler)
- diesen Volumenverlust gleiche ich mit PostGain aus

Anwendung 4: ich habe verschiedene Gitarren mit unterschiedlichen Ohm-Ausgangsleistungen (verschiedene Kapazitäten) - normalerweise müsste ich jetzt alle Effekte (Mix, Volumen, Gain) an jede einzelne Gitarre anpassen
- also lege ich mir für jede Gitarre ( auch Nylon und Stahlseitengitarren) eine Bank an (8 Bänke stehen zur Verfügung) und optimiere bei allen Effekten mit PreGain und PostGain meine Volumen/Gain-Situation. Die 8 Bänke rufe ich mit dem The GigRig Bank-Manager auf.

Anwendung 5: ich benutze einen Verstärker ohne FX-Loop - alle Effekte vor dem Amp - ich stelle den Verstärker so ein, dass er noch clean ist; aber kurz vor dem clippen/zerren
- mit der PostGain-Funktion steuere ich das Gesamtvolumen und kann festlegen/kontrollieren wie und wann der Verstärker in sein clippen/zerren kommt

Anwendung 6: Verstärker mit FX-Loop (aktiv oder passiver FX-Loop) - ich habe 5 Effekte (meine Pedal-Gainstruktur) vor dem Preamp und 5 Effekte (Modulation mit Reverb und Delay) hinter dem Preamp - das heißt ich habe den Volume-Insert des G2 zwischen Audio-Loop 5 und Audio-Loop 6 gesetzt - dann gehe ich mit dem G2 Volume-Insert-Send zum Instrument-Input des Verstärkers - Verstärker FX-Loop-Send geht zurück in den G2 Volume-Insert-Return - G2 Output 1 geht zurück in den Verstärker FX-Loop-Return (Endstufe) - damit habe ich das Signal der Verstärker-Vorstufe in das G2 geroutet und von G2-Output 1 das Signal wieder auf die Endstufe (Verstärker FX-Return) geroutet - das bedeutet dass die Vorstufe des Verstärkers signaltechnisch jetzt genau zwischen PreGain- und PostGain des G2 ist - jetzt kann ich mit der PreGain und PostGain-Funktion die Vorstufe kontrollieren und so hunderte von Gain-Sättigungsgraden einstellen und abrufen

Ich könnte jetzt noch viele weitere Anwendungen aufzählen was den Rahmen sprengen würde - daher bitte einfach bei mir melden wenn etwas beim Lesen nicht verstanden wurde: 0681-5898564

Abmessung: 44cm x 13cm x 7.8cm
Gewicht: 1,9 Kg

G2 is, quite simply, the best pedalboard switching system in the world.
G2 starts where the industry standard Pro/MIDI 14 left off, and is born completely of an obsession for squeezing every last drop of tone out of your pedalboard without tying your feet, or your brain up in knots.
G2 is beautiful, compact, unbelievably simple to use and has the cleanest most transparent audio of any switcher in the world.

G2 takes true bypass switching to an entirely new level using technology never seen before on a pedalboard switcher. The most important difference is our "Passive True Bypass Matrix". This technology guarantees the most direct signal path possible with no loading of your guitar signal. Its truly amazing.

Features:
-10 Passive True Bypass Matrix effects loops including 2 stereo effects loops with spillover-function - means you'll hear your effects like you've never heard them before - with Audio-Loop 1 to 8 you can change the signal-routing-order
-120 Pre-sets (8 banks of 15) which can each be configured for Pre-set or Stomp Box mode gives you unparalleled flexibility and control
-Delay spillover between presets, even with your old analog delays
-A movable insert to connect your amps' FX loop, Volume Pedal, anything you like, and then place it anywhere in your signal path
-Programmable Pre Gain on every pre-set which can buffer, attenuate or boost the input to your effects (200 Gain-Steps) - use the G2 as an Preamp-Gain-Controller
-Programmable Post Gain giving complete control over the master volume of each pre-set (200 Gain-Steps) - use the G2 as an Preamp-Gain-Controller
-4 Remote Switches via 2 TRS connections means you can control the switching functions of your amp
-2 switchable outputs including an isolated phase reversible OUT2 so you'll have no earth hum or phase issues between your amps
-Full MIDI in & out so G2 can control or be controlled by external MIDI devices
-Used with the G2 Expansion Kit, your effects can be off stage or in a rack, with everything controlled by G2 at your feet
-All G2 Orders include a FREE Generator - The heart of our Modular Power Supply System

Almost 10 years ago we released the world"s first programmable true bypass pedalboard switcher, the Pro14. Every ounce of knowledge that we have gained during that time working with some of the best musicians in the world is here in G2.
G2 is an obsession realised, and we know you"re going to love it. - Daniel Steinhardt

User Manual

G2 Midi Plan / MIDI Map








Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung von Ware am Lager solange Vorrat reicht. Preise in € zzgl. Versandkosten.
© Frank Post, Bruchwiesenstrasse 25, D-66111 Saarbrücken, Telefon 0049(0)681-5898564, Email info AT loopersparadise de




CMS Content-Management & Webshop-System

Page built in 0.040 Sec.